Bereit für die TribeChallenge 2023?

Endlich wieder Connection, Menschen, Leben, uns selbst sortieren nach all den Verwerfungen in der Welt.

Zeit mit mir selbst, fernab des Alltags. Abschalten, um danach noch mehr voll im Leben zu sein.

Unsere nächsten Challenges - save the date!

19.-23.6.2023 in Tokaj, Ungarn

Das Outdoor Leadership-Seminar

Herausforderung und Wachstum in der ungarischen Wildnis für Teams und High Potentials,
die vor ihrem nächsten Entwicklungsschritt stehen.

Ein Outdoor-Inside-Abenteuer

Kein ganz normales Führungskräfte-Seminar. Kein Hotel, kein Deluxe-Catering. Eine Abenteuerreise für Mutige. Für Menschen, die Intensität suchen, Entwicklung wollen. Die bereit sind, die Komfortzone zu verlassen. Die entdecken möchten, erleben. Das, was in Ihnen steckt. Verborgene Führungsqualitäten, die eigene, authentische Führungspersönlichkeit. Ein großes Abenteuer. Sich Paddelschlag für Paddelschlag entdecken. Anders, neu.


Zwischen Tribe und Challenge

In einem Boot sitzen. Gemeinsam unterwegs sein. Paddeln, Zelte aufschlagen, kochen. Reden, reflektieren, inspirieren. Herausforderungen begegnen. An Grenzen stoßen, Grenzen ausloten. Jenseits des Alltags Grenzen überwinden. Im Miteinander, im Kollektiv. Auf Augenhöhe und mit Wertschätzung. Zu einem verschworenen Haufen zusammenwachsen. Sich gegenseitig wahrnehmen, unterstützen, voranbringen.


Unter Gleichgesinnten

Die TribeChallenge ist nicht für jeden etwas. Man muss etwas mitbringen. Eine Haltung, eine Offenheit. Und neben dem Wunsch nach Veränderung die Bereitschaft, sich einzulassen und in einem Experimentierumfeld Bestehendes zu überprüfen und Neues auszuprobieren. Selbstverständlich geschieht das alles in einem professionellen Rahmen. Mit fünf Coaches an Bord, die ihr Handwerk verstehen. Die den Überblick behalten, Impulse geben und das Ruder übernehmen, wenn es nötig ist.


In wunderbarer Landschaft

Den Fluss hinunter, den Bodrog, bis nach Tokaj. Fünf Tage mit besonderen Erfahrungen in diese wunderbare ungarische Landschaft eintauchen. Raus aus dem Trott, rein in die Wildnis. Sich treiben lassen, Bilder und Eindrücke aufnehmen, die Sinne berauschen, Fahrt aufnehmen, pausieren, geschehen lassen. Lachen, fluchen, einander anspornen. Geben, nehmen. Spaß haben. Kraft und Energie tanken. Anders zurückkehren, inspiriert, mit gutem Rüstzeug.


Teilnehmerstimmen: Unternehmensgründer Markus über seine Führungserfahrung bei der TribeChallenge

Ablauf und Details

Tokaj, Ungarn

Gemeinsam mit spannenden Menschen den Bodrog runter rocken. Mehr Menschen führen zu mehr Challenge, führen zu mehr Energie und Dynamik und größerem Potential für die eigene Entwicklung.

 

Lust auf Weiterentwicklung? Auf eine gemeinsame fantastische Zeit?

 

Bereit für die TribeChallenge? Die Herausforderung annehmen, das Wagnis eingehen.

 

Mitkommen auf eine fünftägige Reise – im Äußeren und im Inneren. Seit 2014 bringen wir viele wertvolle Erfahrungen von unserer Kanutour in Ungarn mit, um sie mit Führungskräften zu teilen. Fünf lange Tage, die schnell vorübergehen - und vielleicht der Anfang von etwas noch Größerem sind.

5 Tage im Kanu den Bodrog erobern

Start- und Ziel: Tokaj, malerischer und legendärer Weinort: “Wein der Könige und König der Weine” (Louis XIV, 1703)

 

Tag 0: Ankunft in Tokaj am Vorabend, Abends informelles Kennenlernen.

Tag 1: Nach dem gemeinsamen Frühstück und kurzer Einweisung geht’s los: Wir und unsere Boote werden den Fluss hinauf gefahren. Vor Ort ist jede Gruppe dann aufeinander angewiesen, gemeinsam den Zielort zu erreichen.

Tag 2-4: Täglich kurzes Briefing, Frühstück in der Gruppe, Paddeletappe. Workshops, Einkauf & Kochen in der Gruppe, Tribe Zeit mit Reflexion.

Tag 5: Letzte Etappe auf dem Fluss, Ankunft in Tokaj, Abschlussreflexion und gemeinsame Party.

Tag 6: Individuelle Rückreise oder noch ein wenig Ungarn genießen; Empfehlung zur Zwischenstation: Thermalbad in der natürlichen Grotte in Miskolc.



Die Themen der 5 Tage

TAG 1: TRIBE

Wer ist in meinem Boot? Was verbindet uns? Wie ergänzen wir uns? Was können wir von- und miteinander lernen?

 

TAG 2: BEWUSSTSEIN

Wie erfahre ("erdenke/erfühle") ich meine Welt? Was sind meine Glaubenssätze, Werte und Muster? Was passiert, wenn ich damit experimentiere?

 

TAG 3: LEBENSMODELL

Wie möchte ich leben? Was möchte ich vom Leben? Was schenke ich der Welt?

 

TAG 4: FÜHRUNG

Wie möchte ich Führung leben und erleben? Wie führe ich mich und andere? Was bedeutet kollektive Führung für mich, meinen Tribe, meine Welt?

 

TAG 5: WIRKSAMKEIT

Wie habe ich Wirksamkeit in mir, in meiner Profession und in meinem Umfeld? Wie möchte ich diese Wirksamkeit leben und intensivieren?

Zitate

“MAGISCH! Eine einzigartige Erfahrung, die sich mit nichts vergleichen lässt, was ich bis dato erlebt habe.“

 

“Ich bin durch die TribeChallenge selbstbewusster geworden.”

 

“Mir hat die TribeChallenge gegeben, Resultate zu erzielen - wie man sich selbst wahrnimmt, Entscheidungen trifft, mit anderen Menschen umgeht.”

 

“Durch die TribeChallenge habe ich jetzt mehr Akzeptanz gegenüber mir selbst, bessere Wahrnehmung und Achtsamkeit."

 

“Ich habe erfahren, dass ich mich mehr einbringen soll, mehr aus mit herauskommen soll. Das es als positiv wahrgenommen wird wenn ich eine Leitungs Position einnehme.”

 

“Die TribeChallenge ist ein Ort um sich die Freiheit zu geben mit anderen an sich zu arbeiten und dadurch lang anhaltende positive Resultate zu erzielen”


Das diesjährige Team

 

Moderne Führung, das heißt: Leben und Wirtschaften mit der (eigenen) Natur, nicht gegen sie.  Menschen gewinnen für Dialog, Nachhaltigkeit, und ein modernes Menschenbild.  Mit „Management Y“, „Augenhöhe“ und „Social Energy“ hat der Physiker und Volkswirt Ulf Brandes die Diskussion rund um das neue Arbeiten entscheidend mitgeprägt.  Heute begleitet er progressive Unternehmen im Wandel, nach 10 Jahren im internationalen Management und 5 Jahren in Startup-Unternehmen. Ulf Brandes
www.brandes.org

Ich bringe meine Passion und Liebe zu Ungarn genauso mit, wie den Wunsch das Erlebnis der TribeChallenge möglichst vielen zu ermöglichen.

Führung beginnt für mich mit dem tiefen Kennenlernen der eigenen Stärken und Schwächen, und immer weiter die eigene Besonderheit zu entfalten. Genau das möchte auch ich jedes Jahr wieder erleben, mich neu herausfordern - und gleichzeitig den Raum dafür bieten - für alle, die es gerade ruft. Und da bist gerne auch Du dabei. Für uns habe ich einige Methoden und Erfahrungen im Gepäck, vor allem aber die tiefe Überzeugung, dass Du, genau wie Du bist, richtig bist - und das Angebot, Dich noch mehr zu entdecken und zu leben. Matthias Lehmann

www.MatthiasLehmann.eu

 


Wertschätzung und Kosten

Willkommen zur Entdeckungsreise mit erfahrenen Prozessbegleitern / Coaches, 5 Tagen intensiven Lernens, Gruppendynamik und Selbstreflexion in der Natur Ungarns.

 

Im Preis enthalten sind:

  • Organisation
  • Tägliche Workshops & Prozessbegleitung
  • Bootsmiete inkl. Schwimmwesten & wasserdichten Tonnen fürs Gepäck
  • Starterpack mit Lebensmitteln für die ersten zwei Tage auf dem Wasser
  • Campinggebühren

Corporate Teilnehmer / Firmenkunden

Führung im neuen Kontext leben, sich herausfordern und selbst hinterfragen. Energie tanken für große Aufgaben.

Ideal für Führungskräfte vor dem nächsten Karriereschritt oder High-Potentials.

1950,- € (inklusive Unterkunft & Verpflegung)

1650,-€ Early Bird (Bei verbindlicher Anmeldung bis 20.5.2022)

1500,- € für alle weiteren Teilnehmenden aus dem gleichen Unternehmen

Für eine ganz besondere Teamerfahrung können wir ab sieben Teilnehmenden auch eine exklusive Tribechallenge für Euch anbieten - sprich uns an - auch für spezifische Themen!

 

Privatteilnehmer

Wir möchten die Tribechallenge auch privaten Teilnehmern ermöglichen und bieten daher einen stark rabattierten Preis an.
Hinweis: in vielen Fällen ist die Teilnahme steuerlich absetzbar.

 

Preis:

 

Tribe Challenge 2022:

 

Normalpreis: 950,- €

 

Bring a friend: 650,-€ für weitere Teilnehmer, denen Du die TribeChallenge empfiehlst

 

Early bird: 750,- € - bei Anmeldung bis 31. April

 

Super Early bird: 650,-€- bei Anmeldung bis 15. März

 

 

Gründer und geringes Einkommen:

Wenn Du unbedingt teilnehmen möchtest, der Preis aber im Moment aus irgendeinem Grund nicht zu Dir passt:

Sprich uns bitte an, wir finden sicherlich eine Lösung.

 

 

100%-Zufriedenheits-Garantie 

Basierend auf dem Feedback zur letzten TribeChallenge sind wir von dem Wert des Angebots so überzeugt, dass wir  eine 100%-Zufriedenheits-Garantie anbieten. Sollte die Tour Deine Erwartungen nicht erfüllen, gibt es die Teilnahmegebühr (abzüglich der entstandenen Kosten) zurück. No questions asked.

 

Rücktritt

Die Anmeldung ist verbindlich. Rücktritt: bis 4 Wochen vor Tourbeginn: 50 Euro Bearbeitungsgebühr, danach bis Tourbeginn: 50% Erstattung. Natürlich kann ggf. ein/e ErsatzteilnehmerIn genannt werden.

 

Weitere Kosten

Außer der Anreise nicht besonders viel*. Am Vorabend der Tribechallenge treffen wir uns in einem ungarischen Restaurant mit deutlich niedrigerem Preisniveau als in Deutschland, während der Challenge gehst Du mit deinem Tribe gemeinsam in lokalen Läden einkaufen. Zelt, Isomatte und Schlafsack werden noch gebraucht, lässt sich aber ggf. auch mit anderen Teilnehmenden teilen (aber muss nicht).

Für Firmenkunden werden Zelt und Schlafsack bei Bedarf gestellt.

* Vorsicht, Tokaj ist ein ganz hervorragendes Weingebiet mit einem einmaligen Charakter. Genießer könnten da auf einmal Lust auf flüssige Souvenirs bekommen ;-)

 

Save the date:

Schon jetzt im Kalender eintragen:

die TribeChallenge 24.-28.6.2023 in Tokaj, Ungarn

Hol dir unsere Tribe-News

Noch Fragen?

Interesse an einer maßgeschneiderten TribeChallenge für ihr Team?

 

Melden Sie sich gerne unter

 

mail@tribechallenge.de

 

+49 6151 950 1780